Gehe deinen eigenen Weg, und schlage nicht den Pfad eines Anderen ein.

 

Willst du heil und ganz sein? Dann bist du aufgerufen, dich mit der Urquelle des Lebens in dir rück zu verbinden.

 

Ich begleite dich als deine Seelenpfadfinderin.  In meiner Beratung verbinde ich Körperarbeit, systemische Arbeit, Schamanismus und Medizinrad, archaische Abgrenzungsrituale, Yoga, Meditation, Bewusstseinstraining, Kommunikation & Sprache, Tapping, Visionssuche und diverse energetische Heilweisen.

 

Du gelangst in deine innere Mitte über die Seelenpfade mit den Kräften der vier Himmelsrichtungen:

 

Östlicher Pfad

Hier erfährst du geistige Heilung. Deine Gedanken kreieren dein Schicksal. Wonach richtest du deinen Geist aus? Kannst du dich als geistig-schöpferisches Wesen wahrnehmen?

Südlicher Pfad

Auf dem südlichen Pfad kannst du deine Emotionen heilen. Deine Liebesfähigkeit und dein Feuer im Leben wollen erweckt werden!

Westlicher Pfad

Die tiefe Verbindung zu deiner Seele ist es was dein Leben reich und schön macht. Folge dem Ruf deiner Seele und nutze sie als deinen inneren Führer.

Nördlicher Pfad

Der nördliche Pfad ist der Pfad der körperlichen Heilung. Hier erfährst du notwendige Reinigung und Erneuerung. Du verankerst dich in deinem Erdendasein.


"Ich begriff, dass alles, alle Pfade,

die ich beschritten hatte, jeder einzelne meiner

Schritte zu einem einzigen Punkt zurückführten,

- zum Mittelpunkt.

Es wurde mir immer klarer, dass das Mandala

das Zentrum ist. Es ist der zentrale Punkt

aller Wege. Es ist der Weg zur Mitte, zur Selbst-

Werdung.

Ich wusste, dass ich, indem ich im Mandala

einen Ausdruck des Selbst fand, die ultimative

Form erreicht hatte." (C.G. Jung)